Rezept: Seitan Spieße auf Reis


Spieße auf elegante Art zubereiten

Ein romantisches Dinner ist ein wunderbarer Anlass, um in der Küche, in der man sich selber gerne öfter blicken lassen will, wieder zu Höchstform aufzulaufen! Es darf nach Herzenslust aufgekocht werden, doch Stop! Damit sich beim romantischen Dinner der Gast verwöhnt und nicht wie auf dem Oktoberfest fühlt, sollte man optisch raffinierte Gerichte kreieren wie etwa diese vegane Köstlichkeit als delikaten Hauptgang. Das ist defnitiv geschickter als den Speisetisch tricky zu decken, nämlich so, dass man einen ganzen Haufen Dekogegenstände aufstellt und hofft, dass der Gast sich zwischen klimpernden Kerzenständern, unverrottbaren Plastikstreublumen, kratzfesten Billigvasen, übelst designten Deko-Figuren, unnötigen Deko-Steinchen, hässlichen Deko-Hirschskulpturen und sonstigem Klump, nicht zu sehr auf’s Essen konzentriert. Gekleidet in selbstbewusstem Auftreten und bewaffnet mit Charme und einem köstlichen Gericht erobert man alle Herzen und setzt genau damit nicht nur einen geschmackvollen Eyecatcher sondern zugleich auch einen unvergesslichen Eindruck.

 

Vegane Seitan Zucchini Spieße auf Reis
Write a review
Print
Prep Time
30 min
Cook Time
30 min
Total Time
40 min
Prep Time
30 min
Cook Time
30 min
Total Time
40 min
Ingredients
  1. ca. 160 g Seitan
  2. 4 mittelgroße Tomaten
  3. 1 rote od. gelbe Paprika
  4. Zwiebel je nach Vorhaben 😉
  5. 3 mittelgroße Zucchini
  6. Olivenöl
  7. 1 TL flüssig Tamari
  8. 1 TL Steakgewürz
  9. Salz & Pfeffer
Instructions
  1. Mit Olivenöl, Tamari, Steakgewürz, Salz u. Pfeffer eine Marinade herstellen. Mit der Marinade den vorbereiteten und entsprechend zugeschnittenen Seitan marinieren und etwas ziehen lassen.
  2. Das Gemüse zuschneiden. Zuerst den Seitan in der Pfanne anbraten, danach das geschnittene Gemüse scharf anbraten.
  3. Nun den vorbereiteten Seitan abwechselnd mit dem Gemüse aufspießen und im Backofen warmhalten bis zum Anrichten.
Notes
  1. Reis eignet sich hervorragend als Beilage. Diesen sollte man am besten, bevor man mit der Spießzubereitung beginnt aufstellen damit alles zeitgleich zubereitet ist. Anstatt Reis kann man auch Cous-Cous verwenden. Dazu reicht man einen grünen Salat.
  2. Gutes Gelingen!
Vegan Monster http://www.veganmonster.com/

Leave a Comment