Valentinstag 5 Geschenke Tipps


Der Winter ist unbestritten die romantischste Saison des Jahres. Nachdem sich der zauberhafte Duft der Adventzeit bis zum Silvesterbuffet ausbreitet und man nun die winterliche Landschaft des neuen Jahres im gemütlichen Eigenheim genießt, versüßt der Valentinstag erneut das heimelig gestimmte Gemüt. Warme Worte und süße Geschenke lassen nun Herzen höher springen. Dies ist der Tag für alle Herzen die lieben und geliebt werden, gleich wie alt man ist. So, genug geredet, lasst uns Liebe schenken!

Wir haben die Top-5-Ideen für den Valentinstag vorbereitet um die/den Liebende/-n zu beschenken.

 

  1. Romantisches Essen

    Aufmerksamkeit zu zeigen bedeutet nicht immer viel Geld auszugeben. Die schönste Aufmerksamkeit zum Valentinstag kann also durchaus ein Liebes-Dinner sein. Hierfür solltest du eine wirklich romantische Atmosphäre schaffen um deine/-n Liebste/-n mit köstlichen Gerichten zu erfreuen.Dimme das Licht. Zünde Kerzen (lieber zu viel als zu wenig) an. Kühle den Champagner ein. Deck den Tisch mit edlem Geschirr und funkelnden Bleikristallgläsern. Vergiss nicht auf die Servietten und auf eine angenehme Hintergrundmusik. Bei der Musik würden wir eine angenehme Lounge-Musik empfehlen, die im Hintergrund läuft und nicht euer Gespräch (oder euren Dirty-Talk;) stört. Er/Sie soll ja eure Stimme besser hören als die Musik, denn nichts ist unromantischer als akustische Probleme. Ihr wollt ja nicht ständig „Was hast du gesagt?“ hören.
     

    Das Gericht muss nicht in stundenlanger Vorbereitung zubereitet werden. Hauchdünne Pfannkuchen zum selber befüllen sind durchaus angebracht. Zum Füllen der Pfannkuchen bietet sich zum Beispiel Rucolasalat mit Cherrytomaten und gerösteten Pinienkernen an. Dazu stellt man noch (alles angebraten) Paprikastreifen, Sonnenblumenkerne, dünn geschnittene Zucchinischeiben, Sellerie- und Tofustreifen in separaten Schüsseln auf den Tisch. Somit kann dein/-e Liebste/-r die Pfannkuchen befüllen wonach ihr/ihm in diesem Augenblick ist.

    Desserts kann man sich natürlich in einer Konditorei bestellen, die auf vegane Nachspeisen spezialisiert sind. Da aber der Aufwand für köstliche Desserts nicht all zu groß ist, kann man diese auch selber zubereiten. Wie wäre es also mit Cupcakes, Kuchen, Torte oder Schokomousse mit Himbeeren?

    Wo wir schon bei Schokomousse sind, versuch’s doch einfach!

    Hier findest du das Rezept für die vegane Schokomousse. Man muss also nicht wirklich ein Meisterkoch sein um ein liebevolles Romantik Dinner zuzubereiten.

  2. Adrenalin und Freude

    Um ehrlich zu sein versetzt ein Lebkuchenherz oder eine Happy-Valentines-Day-Postkarte weder Frauen und noch weniger die Männer in aufregende Freude. Darum darf’s da etwas mehr sein. Wie wäre es mit einer Ballonfahrt bei der zwei liebende Herzen die herrliche Aussicht genießen? Oder mit einem Fallschirmsprung für ihn als aufregend schönes Erlebnis? Oder einen heißen Tanzabend weil die Liebste gerne ihre Hüften zur Lateinmusik schwingt? Wenn man sich zu solchen Aktivitäten überwunden hat, will man all diese Dinge vermutlich öfter erleben.

  3. Wellness und Sport

    Einfach mal die Seele baumeln lassen in einer Therme oder im Sporthotel. Hier gibt es bereits günstige Pärchen-Packages für einen oder mehrere Tage. Dabei muss man sich nicht immer für Wellnes oder Sport entscheiden, wenn man beides haben kann. So kann man sich nach einer Runde Golf, Squash, Klettern oder Bowling einer wohltuenden Massage, einer Pedi- oder Maniküre hingeben um den Tag mit einer Flasche Sekt und der/dem liebsten genussvoll zu feiern.

  4. Kultur und Veranstaltungen

    Ob klassisches Konzert, Operette, Theater, Kino oder Museum – Wien, München, Zürich und weitere Städte bieten ein umfangreiches Repertoire an Veranstaltungen. Hier wird gewiss jeder fündig. Am besten man plant einen Ganztagesausflug ein. Den Tag kann man dann gemütlich bei einigen Gläsern Wein in einer Rooftopbar mit atemberaubender Aussicht ausklingen lassen.

  5. Städtetrip und Kurzreisen

    Ob Venedig, Madrid, Amsterdam oder Istanbul, diese Städte sind perfekt geeignet für die Zweisamkeit liebender Herzen, die sich gerne Städte ansehen und sich von den lukullischen Genüssen anderer Länder verwöhnen lassen wollen. Wer noch ein Hotel mit Balkon und traumhafter Aussicht bucht wird diese Kurzreise lieben!

Diese fünf V-Day Tipps sind zwar keine leichte Aufgabe jedoch sind sie viel mehr als nur eine banale Schachtel Süßigkeiten oder ein Kuscheltier. Wer Zeit für liebevolle Gesten aufbringt, der wird mit Liebe belohnt. Doch der beste Tipp ist, dass man am besten genau das gibt, was man sich selber wünschen würde zu bekommen.

Wir erheben unser Glas mit einem fröhlichen *Chin*Chin*
und wünschen allen liebenden einen wunderbaren Valentinstag!


Zusammenfassung des Artikels
5 Tipps für tolle Valentinstag Geschenke
Artikelbezeichnung
5 Tipps für tolle Valentinstag Geschenke
Beschreibung
Fünf tolle Geschenke-Tipps wie du deinem/deiner Liebsten zum Valentinstag unvergessliche Freude bereitest. Passend für das kleine Budget jedoch mit großartiger Wirkung für Erinnerungen, die er/sie nie wieder vergessen wird!
Autor
Publisher Name
VeganMonster
Publisher Logo

Leave a Comment